Coaching Blog

Erhalte hier spannende und gesundheitsfördernde Impulse mit praktischem Know How und Humor. So bleibst du immer auf dem Laufenden und erfährst sofort, wenn es etwas Neues und Interessantes für noch mehr Selbstbestimmung, Kraft und Lebensfreude gibt.

Die gesundheitsfördernden Wunder durch den Tiefschlaf

In meinem letzten Newsletter habe ich euch über die therapeutische Wirkung des REM-Schlafs berichtet. Wir wissen, dass, wenn wir im REM-Schlaf träumen, tagsüber aufgetretene schwierige Erlebnisse oder gar traumatische emotionale Ereignisse in dieser Phase bearbeitet und gelindert werden, da unser Gehirn während des REM-Schlafs sozusagen die emotionale Schale vom Kern trennt. Heute möchte ich auf die heilende Wirkung während des Tiefschlafs eingehen. Alle wichtigen physiologischen Systeme wie das Herz-Kreislauf-System, der Stoffwechsel, das Immunsystem und das

Weiter lesen »

Du wünschst dir eine individuelle und kostenlose Therapie? Am besten im Schlaf? Kein Problem :)

Der REM-Schlaf, Verarbeitung emotionaler Ereignisse in der Nacht Die meisten von uns wissen, dass ausreichend Schlaf wichtig ist. Viele wissen auch, dass wir während der Nacht mehrmals hintereinander fünf verschiedene Phasen durchschlafen. Dieser Zyklus wiederholt sich pro Nacht bis zu fünf Mal. Das Bild oben stellt die Zyklen pro Nacht da. Auch wird deutlich, dass die Dauer der Phasen pro Nacht zeitlich variieren. Wir können feststellen, dass der Tiefschlaf in der ersten Hälfte der Nacht

Weiter lesen »

Mehr Kraft und Klarheit durch eine 20-minütige Abendroutine

Nutze deinen hauseigenen Offline Modus. In meinen letzten Newslettern ging es darum, im richtigen Moment Entscheidungen zu treffen und um die gesundheitliche Notwendigkeit, ausreichend und erholsam zu schlafen. Wenn du noch einmal nachlesen möchtest, kannst du das hier gern machen. Heute stelle ich dir Frage: Wann nimmst du dir Zeit für Ruhe bzw. Zeit für Stille – nur für dich? Zeit für sich zu nehmen, um zur Ruhe zu kommen, ist eine bewusste Entscheidung. Oft

Weiter lesen »

Schlafen kann ich, wenn ich tot bin..

..sagte der Regisseur Werner Rainer Fassbinder. Joah, ging dann auch ziemlich schnell in Erfüllung. Jetzt schläft Werner schon seit mit 39 Jahren. Zwei Jahre länger als er überhaupt lebte. Vielleicht hast du dir die Frage gestellt, warum ich mich mittlerweile so sehr für gesunden Schlaf einsetze. War doch mein Leben in den letzten 37 Jahren in so manchen Bereichen doch ähnlich bewegend wie das des Herrn Fassbinders. Die Antwort ist ganz einfach. Ich hab es

Weiter lesen »

„Endlich wieder erholsamer Schlaf“ DIE Workshop-Reihe für alle mit Sehnsucht nach Träumen.

Im September geht es endlich los. Damit du maximalen Mehrwert aus der gesamten Workshop-Reihe schöpfen kannst und endlich ja endlich wieder ins erholsame Träumen kommst, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Diese Workshop-Reihe ist dann spannend für dich: Wenn du endlich mal wieder in Ruhe ein- und durchschlafen möchtest Wenn du dir mehr Energie, Kraft und Ausgeglichenheit wünschst Und er ist dann spannend für dich, wenn du wieder mehr Zeit für die Dinge wünschst, die in

Weiter lesen »

Wie berechnen wir eigentlich unsere Entscheidungen und Handlungen?

Achtung: Der folgende Inhalt kann zu leichter Verwirrung führen Im letzten Newsletter habe ich über den Tod als Entscheidungsratgeber geschrieben. Und bekam prompt eine Rückmeldung von meiner Freundin Coco aus Berlin, die ich in ihrem Ausdruck genau so weiter geben möchte. Coco legt los: „Ja, ick les ja deine Newsletter. Auch den letzten habick jelesen. Den fandick richtich jut und der hat ma echt jeholfen. War zwar radikal, dein Entscheidungsratgeber mit’m Tod, aber hat jeholfen

Weiter lesen »

Von der Mücke zum Elefanten.. STOP! Andersrum! Vom Elefanten zurück zur Mücke!

Entscheidungen in Sekunden treffen.   Ursprünglich wollte ich diesen Blog erst deutlich später schreiben. Ein paar Anregungen und Vergleiche hatte ich mir schon abgespeichert. Die jüngsten Ereignisse jedoch machten mir jedoch bewusst, dass dieses Thema genau jetzt ansteht. Vor einigen Tagen bekam ich die Nachricht, dass ein guter Bekannter jemand, der mir am Herzen lag, nun nicht mehr unter uns weilt. Er ging mit 38 Jahren. Er war witzig und intelligent, hatte Pläne und sicherlich

Weiter lesen »

Schläft es sich im Urlaub besser?

Schläft es sich im Urlaub besser? Es ist so weit. Endlich! Alles ist fertig. Nach einem Extrasatz Überstunden für Vorbereitungen, Nachbereitungen und weiß der Kuckuck was, geht’s los. Der Nachbar hat den Schlüssel für den Briefkasten, die Grüße zur Erholung und die „schönen Urlaub“-Wünsche wurden eingesammelt. Noch einmal tief einatmen und los geht’s… ein paar Stunden später am Zielort angekommen, wurden die ersten Eindrücke gesammelt, die Sachen soweit ausgepackt und der Urlaubswein geöffnet. Nach dem

Weiter lesen »

Das Lied vom Wachstum

„Fehlt Dir was – dann brauchst du was. Brauchst du was – dann musst Du was. Musst Du was – dann tust Du was. Tust Du was – dann kriegst Du was. Kriegst Du was – dann hast Du was. Hast Du was – dann bist Du was… Bist Du was – dann brauchst Du: mehr. Brauchst du mehr – dann musst Du mehr. Musst Du mehr – dann tust Du mehr. Tust Du mehr

Weiter lesen »

Vom guten Stress, dem Anderen und dem Schlaf

Ich bin gerade auf dem Weg zu meiner Freundin nach Bayern. Mit meiner Hündin Frieda und unserem Wohnmobil. Es ist das erste Mal, dass ich allein eine längere Tour mache. Sehr aufregend, das alles. Gerade auch die erste Nacht, die ich natürlich nicht auf einem ausgeschriebenen Campingplatz verbringe. Erst konnte ich kaum einschlafen und dann war mein Schlaf sehr leicht, gefüllt von einem eher unangenehmen Traum. Insgesamt war mein Schlaf in dieser Nacht nicht sonderlich

Weiter lesen »
Beratungsgespräch
Wie wärs, wenn wir uns einfach mal unverbindlich kennenlernen?
Hi, du möchtes ausprobieren, was du mit Selbst-Hypnose und Visiualisierung erreichen kannst?

Sag mir deine E-Mail-Adresse, dann schicke ich dir den Download-Link für mein e-Book „Verlockende Zukunft“ zu.

Ich habe übrigens nichts dagegen, wenn du mein PDF mit deinen Freundinnen teilst. Je mehr Frauen ich helfen kann, desto besser.

Ich gehe selbstverdtändlich verantwortungsvoll mit deiner E-Mail-Adresse um und gebe sie niemals an Dritte weiter. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Hi, du könntest gut mal wieder morgens ausgeschlafen aufwachen?

Sag mir deine E-Mail-Adresse, dann schicke ich dir den Download-Link für mein PDF „12 Tipps für gesunden Schlaf“ zu.

Ich habe übrigens nichts dagegen, wenn du mein PDF mit deinen Freundinnen teilst. Je mehr Frauen ich helfen kann, desto besser.

Ich gehe selbstverdtändlich verantwortungsvoll mit deiner E-Mail-Adresse um und gebe sie niemals an Dritte weiter. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.