Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ich liebe die Vielseitigkeit der Konzepte und Methoden aus dem NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) Repertoire. Ganz besonders erfolgreich wende ich Methoden aus folgenden Therapiebereichen an:

  • Systemische Familientherapie nach Virginia Satir
  • Hypnotherapie nach Milton H. Erickson
  • Glaubensarbeit nach Robert Dilts

Die Einsatzmöglichkeiten sind wirklich vielseitig. Erfahre mehr zu den spannenden Inhalten in meinem Blog oder über den Newsletter.

Ja, ich biete mit Freude Trainingseinheiten oder Workshops an. Beispielhafte Themen sind:

  • Die Salutogenese – Entstehung von Gesundheit
  • Gesundheitsfördernde Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
  • Systematischer Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Voraussetzungen zur langfristigen Motivation am Arbeitsplatz
  • Sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit in Organisationen

Natürlich mache ich auch Inhouse-Schulungen. Je nach Bedarf stelle ich nach vorheriger Absprache ein optimales Wunschprogramm zusammen. Der Mehrwert wird nicht lange aus sich warten lassen.

Ja, aber nicht im klassischen Sinne. „Arbeitest du noch oder lebst du schon?“ – setzen wir gemeinsam den Fokus auf Deine Talente und wirklichen Interessen. Qualifikationen kannst du dir holen – viel wichtiger ist es zu wissen, wofür du wirklich brennst. Lass dich auf Fragen ein wie:

  • Was wollte ich schon immer machen?
  • Beim Gedanken an welche Tätigkeit bekomme ich Gänsehaut?
  • Was würde mich so richtig stolz machen?
  • Oder – welche Aufgabe wäre für mich das Größte?

Denn: Nur wenn du deinen Job mit Leidenschaft und Begeisterung ausübst, überholst du locker alle anderen, die nicht so begeistert sind.

Ja, mit Freude nutze ich die Flexibilität, meine Gruppen- und Einzelcoachings sowohl online als auch in Präsenz anzubieten. Nutze hier gern die Möglichkeit meines Newsletters zu den aktuellen Angeboten und Startterminen.

Für dich habe ich mein Leistungshonorar abhängig von Auftrag und Zeitrahmen gemacht. Du wählst bequem zwischen verschiedenen Buchungsoptionen, die deinem Thema und deinen finanziellen Möglichkeiten entsprechen. Für mehr Informationen kannst du ganz einfach einen kostenlosen Beratungstermin in meinem Kalender buchen.

Selbstverständlich sind auch Männer eingeladen, sich bei mir zu einem kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch zu melden. Innerhalb eines Firmenangebots ist eine heterogene Zusammenarbeit nicht nur gewünscht, sondern auch ausgesprochen wichtig. Meine favorisierte Zielgruppe für Einzel- und Gruppencoachings sind überlastete Frauen.

Ja, meine Angebote beinhalten Zeiträume. Innerhalb des jeweiligen Zeitraums kannst du deine Termine frei wählen und bei Bedarf auch mal kurzfristig absagen.

Ich würde mich eher als lösungsorientiert arbeitenden Coach mit therapeutischen wirkenden Methoden oder als Heilpraktikerin für Psychotherapie bezeichnen. Therapien als solche überlasse ich den approbierten KollegInnen.

Das geht bisher nur eingeschränkt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, über die Anwendung des § 13 Abs. 3 SGB eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse zu erhalten.

Hi, du möchtes ausprobieren, was du mit Selbst-Hypnose und Visiualisierung erreichen kannst?

Sag mir deine E-Mail-Adresse, dann schicke ich dir den Download-Link für mein e-Book „Verlockende Zukunft“ zu.

Ich habe übrigens nichts dagegen, wenn du mein PDF mit deinen Freundinnen teilst. Je mehr Frauen ich helfen kann, desto besser.

Ich gehe selbstverdtändlich verantwortungsvoll mit deiner E-Mail-Adresse um und gebe sie niemals an Dritte weiter. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Hi, du könntest gut mal wieder morgens ausgeschlafen aufwachen?

Sag mir deine E-Mail-Adresse, dann schicke ich dir den Download-Link für mein PDF „12 Tipps für gesunden Schlaf“ zu.

Ich habe übrigens nichts dagegen, wenn du mein PDF mit deinen Freundinnen teilst. Je mehr Frauen ich helfen kann, desto besser.

Ich gehe selbstverdtändlich verantwortungsvoll mit deiner E-Mail-Adresse um und gebe sie niemals an Dritte weiter. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.